Bayerwald im November

Auf Locationsuche für einen Photoworkshop im nächsten Jahr machten meine Kollegin Carolin und ich uns auf in den spätherbstlichen Bayerischen Wald. Mit „sexy“ Watstiefeln im Gepäck und jeder Menge Bildideen im Kopf haben wir dem kalten Novemberwetter getrotzt und ganz besondere Bilder gemacht. Vor allem die „Kleine Ohe“ mit ihren giftgrün bemoosten Steinen und den umgebenden wunderschön rotbraun verfärbten Laubbäumen hatte es uns angetan. Stundenlang haben wir den einzigartigen Gegensatz von fließendem Wasser und stoischen Steinen auf unseren Kamerachips eingefangen. Im Tierfreigehege des Nationalparks gerieten uns dann noch Wolf und Bär vor die Linse… Richtig schön wars…
Kleine Ohe I

Kleine Ohe I

Blaue Stunde im Bayerischen Wald

Blaue Stunde im Bayerischen Wald

Strohballen in s/w

Strohballen in s/w

Raureif

Raureif

Meister Petz

Meister Petz

Wolf

Hungriger Wolf

Blatt-Stillleben

Blatt-Stillleben

Kleine Ohe mit Abendrot

Kleine Ohe mit Abendrot

Kleine Ohe II

Kleine Ohe II

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 2 votes)
Bayerwald im November, 10.0 out of 10 based on 2 ratings

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/22/d28901497/htdocs/seh-stern.com/blog/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*

   
M e h r   I n f o
A k t u e l l e   P o s t s